Brauner Bär

Dieser Vierfarbige Siebdruck ist in den Farben dunkelblau, orange, schwarz und einen Glanzlack auf 240 g schweres Grafikpapier gedruckt.

„Brauner Bär“ ist in einer kleinen limitierten Auflage von 40 Stück gedruckt.
Jede Grafik ist 25 cm x 25 cm. Die Auflage ist von mir signiert und nummeriert.

Nachtaktiv

… kannst du auch in meinem Onlineshop sein.

„Nachtaktiv“ ist in einer kleinen limitierten Auflage von 43 Stück gedruckt.

Dieser Vierfarbige Siebdruck ist in den Farben dunkelblau, orange, schwarz und einen Glanzlack auf 240 g schweres Grafikpapier gedruckt.
Jede Grafik ist 25 cm x 25 cm. Die Auflage ist von mir signiert und nummeriert.

Der Eichelhäher

… ist rein optisch zwischen den Geschlechtern nicht zu unterscheiden.

Um für den Winter vorzusorgen, legt der Eichelhäher Vorräte an. Dazu sammelt er hauptsächlich Eicheln, von denen er bis zu zehn Stück in seinem Kehlsack transportieren kann. Eine weitere findet im Schnabel Platz.

Ein einzelner Eichelhäher versteckt bis zu 3.000 Eicheln pro Herbst! Da er bei dieser großen Menge trotz seines guten Gedächtnisses auch mal Verstecke vergisst, „sät“ er somit neue Bäume und sorgt für ihre Verbreitung.

Der Eichelhäher ist im November Vogel des Monats. Diese Illustration habe ich für das Leipziger Stadtmagazin – Kreuzer angefertigt.

Der Kranich

In Japan steht der Kranich für ein gesundes, langes und erfülltes Leben.
In China und Indien wird der Kranich als göttlicher Himmelsbote verehrt und in Korea heißt es, dass sie Verstorbene auf ihren Weg in den Himmel begleiten.

Der Kranich ist im Oktober Vogel des Monats. Diese Illustration habe ich für das Leipziger Stadtmagazin – Kreuzer angefertigt.

Guten Morgen…

Diese kleine Siebdruck-Serie ist eine Hommage an mein geliebtes morgendliches Kaffeeritual.

Packlaune…

Am 17. und 18. September 2022 bin ich mit vielen meiner Grafiken beim
hellohandmade Markt in Hamburg.

Der Stiglitz

… ist auch als Distelfink bekannt. Dieser kleine Vogel kommt selten allein.

Der Stiglitz ist im September Vogel des Monats. Diese Illustration habe ich für das Leipziger Stadtmagazin – Kreuzer angefertigt.

Die Rauchschwalbe

… ist ein Zugvogel und verbringt nur die Monate zwischen März und Oktober in Europa. Im Herbst bricht sie in ihre Winterquartiere in Zentral- und Südafrika auf.

Die Rauchschwalbe ist im August der Vogel des Monats. Diese Illustration habe ich für das Leipziger Stadtmagazin – Kreuzer angefertigt.

Die Nahrung, welche überwiegend aus Fliegen und Mücken besteht, wird ausschließlich im Flug erbeutet. Sie kann Fluggeschwindigkeiten von bis zu achtzig Kilometern pro Stunde erreichen.